Suche

Stadtbibliothek Kreuztal

Marburger Str. 10
57223 Kreuztal

Postanschrift:
Siegener Str. 5
Postfach 101660
57207 Kreuztal

Telefon: 02732 / 51-412
bibliothek@kreuztal-kultur.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr
10.00 - 18.30 Uhr
Do
9.00 - 18.30 Uhr
So
14.00 - 18.00 Uhr

Gefördert vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen

Lageplan

Anfahrtskzizze (Klicken Sie um zu vergrößern)

Medientipp von

Helen Cooper: Nicos wundersame Reise durch die Nacht

,,Nicos wundersame Reise durch die Nacht ist ein Bilderbuch, (eine Gutenachtgeschichte) von Helen Cooper, ins Deutsche übertragen von Christa Wißkirchen und in Deutschland erschienen im Jahr 1997 beim Coppenrath Verlag Münster.

Die Handlung spielt zunächst im Haus der Familie und dann in einer Spielzeugwelt, (die zur Abenteuerlandschaft wird.)
Nico, ein kleiner Junge will noch nicht schlafen gehen, sondern am liebsten die ganze Nacht wach bleiben. Als seine Mutter ihn zum Schlafengehen ruft, fährt er kurzer Hand mit seinem kleinen roten Auto los und macht sich auf die Suche nach Freunden, mit denen er spielen kann. Er fährt durch die Spielzeugwelt, doch da es schon spät ist wollen die Spielzeuge nur noch schlafen und Nico bleibt alleine wach. Aber da ist noch jemand der auch nicht schlafen kann, weil Nico nicht da ist.

Das Buch gefiel mir schon als kleines Kind sehr gut. (Meine Schwester und ich konnten gar nicht genug von dem Buch kriegen.)
(Schon das Cover hat mir gut gefallen, dunkelblau mit gold-gelben Sternen, in der Mitte Nico in seinem roten Auto, umgeben von einem goldenen Mond.)
Besonders gefallen hat mir, dass die Gutenachtgeschichte in der Spielzeugwelt spielt und die Spielzeuge sprechen können (zum Beispiel der Tiger, der nicht brüllen will, weil er zu müde ist.)
Durch die kurzen und einfachen Sätze ist die Geschichte gut zu lesen. ( ,, ,Schlafen gehen!`, sagt Mama.“ , ,, ,Nein`, sagt Nico.“)
Die Geschichte ist nicht zu lang, sodass sie gut für kleine Kinder geeignet ist.
Die Bilder in dem Buch sind sehr schön. Die Spielzeuge, die Tiere sind, sehen (fast) aus wie echte Tiere, doch erkennt man an Hand von kleinen Details, wie einen Reißverschluss am Bauch des Löwen, dass es doch nur Spielzeuge sind. (Außerdem ist Nico auf die Größe der Spielzeuge geschrumpft oder die Spielzeuge auf Nicos Größe gewachsen.)
(Die Bilder erstrecken sich jeweils mindestens über eine halbe Seite und an ein paar Stellen ist der Text ins Bild geschrieben.)

Das Buch ist für alle (kleinen) Kinder, die (so wie Nico auch) nicht schlafen gehen wollen, und ihre Eltern geeignet. Es ist besonders für kleine Kinder zu empfehlen, da es ein Bilderbuch ist.


Ist das Buch gerade verfügbar? Zum Bibliothekskatalog bitte hier klicken!

» zur Medientipp-Übersicht