Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Steven Uhly
Finsternis

Ein Medientipp von
Linda Donalies
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

Ein Polizeibeamter, 12 Gespräche und ein unbekanntes Mordopfer... Spannend, gesellschaftskritisch, zum Nachdenken

In 12 Therapiesitzungen verarbeitet ein Polizebeamter alle Ereignisse rund um eine ermordete Frau, die Spuren an dieser weisen auf die BDSM-Szene hin. Als er gemeinsam mit seinem Partner und guten Freund beginnt private Ermittlungen während des Dienstes anzustellen, begibt er sich in eine Spirale des Schweigens und der Verstrickungen, die er erst mit dem dramatischen Ende des Falls zum Teil lösen kann.

Die Idee einen Fall nur in Gesprächen aus einer Persperktive zu schildern fand ich interessant. Die Geschichte nimmt einen schnell gefangen, sowohl die Lösung des Falls auch auch das Dilemma in dem der Polizeibeamte steckt und ab der Mitte konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Das Ende macht nachdenklich: Wie viel Loyalität ist gesund? Die Frage stellt sich für fast alle zwischenmenschliche Beziehungen in dieser Geschichte.