Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Neu: Im zweiwöchentlichen Takt bringen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek ab sofort unterschiedliche Medien zu vielfältigen Themen näher – als Podcast auf anchor.fm

Kristina Günak
Kaputte Herzen kann man kleben

Ein Medientipp von
Linda Donalies
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

„Wenn du zu hundert Prozent einen Job machst, zu hundert Prozent Mutter bist und dann auch zu hundert Prozent deinen Haushalt schmeißt, bist du am Arsch.“ (S. 75)

Genau das ist die alleinerziehende Hebamme Luisa. Also packt sie ihre achtjährige Tochter und reist zu Tante Mimi auf den Rosenhof in St. Peter-Ording. Diese fühlt sich sofort wohl in der herzlichen Dorfgemeinschaft, Luisa braucht etwas länger, um die sympathische Frauen-Gruppe -die aus dem perfekten Mommy-Universum ausgestiegen sind und jeden Freitagabend gemeinsam die Woche im Strandkorb beschließen- an sich ranzulassen.

 

Tante Mimi und Luisa beide liebenswert und unglaublich stur müssen dringend etwas aus der gemeinsamen Vergangenheit bereinigen. Luisa sich den Fragen stellen: Was tut mir gut, welche Unterstützung brauche ich um zufrieden leben zu können?

Und dann gibt es den attraktiven Physiotherapeut Tom, der sich nicht nur Luisas Rückenschmerzen kümmert, sondern ihr auch ein paar unangenehme, aber wichtige Wahrheiten sagt.

 

Die Autorin hat authentischen Figuren geschaffen, mit denen man sehr gerne mitfühlt, dabei werden wichtige Themen behandelt: Situation von Alleinerziehenden, gesellschaftliche Überforderung durch die Pflege von Angehörigen, Hebammenmangel, Gemeinschaft außerhalb der Familie… Ein wunderbar gefühlvoll geschriebener Roman, aber nie kitschig. Ausgezeichnete Unterhaltung!