Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Neu: Im zweiwöchentlichen Takt bringen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek ab sofort unterschiedliche Medien zu vielfältigen Themen näher – als Podcast auf anchor.fm

Jürgen Pettinger
Franz : Schwul unterm Hakenkreuz

Ein Medientipp von
Annamarie Escher-Schenkschuck
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

Franz Doms ist 21 Jahre alt, als er zum Tode verurteilt wird. Davor zieht sich systematische Verfolgung, Unterdrückung und Inhaftierung durch sein junges Leben. Ein Schicksal, das viele schwule Männer in der NS-Zeit teilen und über das wenig bis gar nicht gesprochen wird. Anhand von Ermittlungs- und Gerichtsakten erzählt Jürgen Pettinger Franz' Geschichte nun zum ersten Mal.

Anstatt simpel die Fakten darzustellen, werden Franz' letzte Jahre packend - wie in einem Roman - erzählt.

Franz' erste Erfahrungen mit Männern, seine Inhaftierungen, die Folter, die Verbundenheit, die er zu anderen queeren Menschen verspürt, die ebenso wie er, jeden Tag um ihr Leben fürchten. Dabei werden immer wieder Ermittlungsprotokolle, sowie Aussagen seiner Nachbar*innen und Familie eingestreut, die zu den gerade geschilderten Ereignissen passen. Durch diese realen Einblicke in das echte Leben von Franz Doms wird einem noch einmal vors Auge geführt, welch schreckliches Schicksal queeren Menschen durch die NS-Justiz widerfahren ist.