Aktuelles

Neu: Im zweiwöchentlichen Takt bringen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek ab sofort unterschiedliche Medien zu vielfältigen Themen näher – als Podcast auf anchor.fm
Anchor Podcast

Brandon Sanderson
Skyward

Ein Medientipp von
Annamarie Escher-Schenkschuck
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

„Also,“ sagte ich. „Du erwartest von uns, dass wir am Ende unseres Trainings Energie-Widerhaken benutzen, um unsere Feinde mit flammenden Stücken von Weltraum-Schrott zu zerschmettern?“ „Ja.“ „Das ist das Wunderschönste, was ich je gehört habe.“

Vor hunderten von Jahren ist der Rest der Menschheit auf dem Planeten Detritus abgestürzt. Eine Flucht von dem Planeten scheint unmöglich, denn mit dem Absturz kamen die Krell. Nur die Flotte der Weltraum-Piloten steht zwischen dem Ende der Menschheit und den übergelegenen Aliens.

Spensa möchte seit ihrer Kindheit eine von ihnen werden, um ihre Heimat zu schützen und trainiert schon solange sie denken kann, um an der Schule aufgenommen zu werden. Doch ihr Vater hat urplötzlich sein Team von Piloten im Stich gelassen und wurde dabei getötet. Und niemand möchte es mit der Tochter eines Feiglings auf sich nehmen. Aber Spensa wird nicht aufgeben. Die Sterne zu fühlen ist ihre Bestimmung.

 

Brandon Sanderson schafft mit Skyward eine super interessante Welt. Eigentlich als Fantasy-Autor bekannt, findet er sich im Science-Fiction Genre sehr gut zurecht. Die Charaktere sind multidimensional, machen Fehler und wachsen über sich hinaus. Man folgt ihnen gerne, selbst man sie grade mal nicht mag.

Als erster Teil einer Reihe muss man danach unbedingt den nächsten Teil lesen, denn so kann man das Ganze nicht stehen lassen. ;)

Absolutes Highlight: M-Bot, das KI-Raumschiff mit einer Beschädigten Festplatte, dass sich nur noch an wenige Befehle erinnert. Darunter: Klassifiziere alle Pilze die du findest.

 

Empfohlen: Ab 15 Jahren