Aktuelles

Neu: Im zweiwöchentlichen Takt bringen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek ab sofort unterschiedliche Medien zu vielfältigen Themen näher – als Podcast auf anchor.fm
Anchor Podcast

Oliver Wnuk
Kasi Kauz und der Radau am Biberbau

Ein Medientipp von
Elke Stange
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

Kasi Kauz, eigentlich Kasimir Kauz, bekommt einen großen Radau am Biberdamm mit. Kasi ist doch von Grund auf tiefenentspannt und möchte die beiden Streithähne Schlotter-Otter und Piesel-Wiesel beruhigen. Denn der Biberdamm könnte bei dem ganzen Gezanke, Gewackel und Gestampfe einstürzen! Keine leichte Aufgabe, denn Otter und Wiesel sind doch äußerst stur.

Wenn Piesel-Wiesel sich aufregt, fängt er zu pieseln und Schlotter-Otter, jaaa genau, schlottert ganz fürchterlich, wenn er Angst bekommt.

Auf kindgerechte Weise und in schönen Worten wird vermittelt, dass nachgeben nicht verlieren heißt und dass es völlig ok ist, mal Angst zu haben und dass es auch eine gute, gesunde Angst gibt. Der besonnene Kasi ist hier die vermittelnde Instanz.
Die Figuren sind liebevoll illustriert, der Inhalt schön zum Vorlesen oder auch zum Selberlesen. Es kann gelacht werden, das ist sicher. Denn Piesel-Wiesel kann ab und zu mal wieder ein paar Tröpfchen Pipi verlieren, weil er sich so aufregt.
Für Kinder ab 5 Jahren bis über die ganze Grundschulzeit wärmstens zu empfehlen.