Aktuelles

Neu: Im zweiwöchentlichen Takt bringen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek ab sofort unterschiedliche Medien zu vielfältigen Themen näher – als Podcast auf anchor.fm
Anchor Podcast

Serhij Zhadan
Himmel über Charkiw

Ein Medientipp von
Annamarie Escher-Schenkschuck
(Team der Stadtbibliothek Kreuztal)

„Der Himmel über Charkiw hängt voll schwerer Regenwolken, durchschnitten von der scharfen Frühlingssonne. Wie eine im Wind zerrissene Kriegsflagge. Früh ist es kalt, auf der Straße wenige Menschen, aber dann werden es mehr Passanten und mehr Autos. […] Die Stadt ist frühlingshaft und gerüstet.“

Serhij Zhadan ist ukrainischer Schriftsteller und lebt in Charkiw. Auf seiner Facebook-Seite dokumentiert er die ersten drei Kriegsmonate in unterschiedlicher Form.

Der reguläre Alltag (offene „Hipster-Friseure“), reiht sich an motivierende Posts, Verzweiflung, Wut und Trauer, Nachrichten über gefallene Freunde und Bekannte und Aufrufe für Spenden für verschiedene Charkiwer Einrichtungen. Zhadan sinniert über unterschiedliche Kulturen, die Auswirkungen des Krieges auf die Zukunft der Ukrainer*innen und der Russ*innen und stellt gleichzeitig die Frage in den Raum, wie sich Realität bilden kann, wenn doch jede*r in der eigenen Informations- und Propagandablase festhängt. Das alles ist zwischen Selfies mit weiteren Freiwilligen und zerbombten Städten und Häusern gebettet.

Nicht zu Unrecht, hat er damit den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels gewonnen.