Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Cornelia Funke
Tintenherz

Eine Rezension von
Ann-Kathrin S.

Meggie lebt alleine mit ihrem Vater Mo, der ein „Bücherarzt“ ist, alleine in einem alten Haus. Als nachts ein merkwürdiger Mann vor der Haustür steht, verändert sich alles und die drei müssen vor einem Mann namens Capricorn fliehen. Doch wer ist dieser Capricorn und was hat er mit Meggies verschwundener Mutter zu tun?

Ein spannendes Buch. Leider zieht es sich an manchen Stellen etwas, doch das macht die aufregende Handlung wieder wett.