Suche

Stadtbibliothek Kreuztal

Marburger Str. 10
57223 Kreuztal

Postanschrift:
Siegener Str. 5
Postfach 101660
57207 Kreuztal

Telefon: 02732 / 51-412
bibliothek@kreuztal-kultur.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr
10.00 - 18.30 Uhr
Do
9.00 - 18.30 Uhr
So
14.00 - 18.00 Uhr

Gefördert vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen

Lageplan

Anfahrtskzizze (Klicken Sie um zu vergrößern)

Gebührenordnung

Gebührenordnung für die Stadtbibliothek Kreuztal

A) Entleih- und Nutzungsgebühren

Für die Entleihe von Medien werden folgende Gebühren erhoben:

1.) Für einen Leseausweis für volljährige Einzelpersonen oder Familien, die im gleichen Haushalt wohnen
15,00 € pro Jahr


2.) Für einen Leseausweis für
volljährige Schülerinnen und Schüler,
Studenten und Studentinnen,
Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte,
Personen mit Flüchtlingseigenschaft, Leistungsempfänger und Empfängerinnen von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld
10,00 € pro Jahr

3.) für volljährige Einzelpersonen, die sich im Besitz des Kreuztaler Stadtpasses oder der Ehrenamtskarte befinden:
7,50 € pro Jahr

4.) für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird der Leseausweis kostenlos ausgestellt. Die Stadtbibliothek behält sich vor, dabei die Ausgabe von Medien nach pflichtgemäßem Ermessen auf solche Medien zu begrenzen, deren Inhalt dem Alter der Ausleihenden entspricht.

5.) Für Aus-, Weiter- und Fortbildungseinrichtungen der Stadt Kreuztal wird der Ausweis für den dienstlichen Bedarf kostenlos ausgestellt.

Aus-, Weiter- und Fortbildungseinrichtungen anderer Städte: 15,00 € pro Jahr

6.) Für Einzelentleihen durch Personen, die keinen Jahresleseausweis besitzen,
jede Ausleihe/Verlängerung
pro Medium: 1,00 €

7.) Zusatzgebühren für Fernleihe
pro Medium: 2,50 €

8.) Für Vorbestellungen von Medien: pro Medium 0,50 €

9.) Für DIN-A 4-Kopien werden
0,15 € pro Kopie,
für DIN-A 3 Kopien werden
0,25 € pro Kopie
berechnet.

10) Ausdrucke
DIN A4 schwarz/weiß 0,15 €
DIN A4 bunt 0,50 €































B) Mahngebühren / Gebühren bei Beschädigung oder Verlust

1.) Mahngebühren für alle Medien, außer DVD bei Überschreitung der Leihfrist:
ab dem 1. Tag: pauschal (ohne Anschreiben) 0,50 €

1. Mahnung ab Überschreitung der Leihfrist um 7 Tage:
pro Medium 0,50 €

2. Mahnung ab Überschreitung der Leihfrist um 14 Tage:
pro Medium 1,50 €

2.) Mahngebühren für DVD:
Gebühr für die Überschreitung der Leihfrist ab dem 1. Tag
pro DVD (ohne Anschreiben) 1,00 €

1. Mahnung ab Überschreitung der Leihfrist um 7 Tage
pro DVD: 1,50 €

2. Mahnung ab Überschreitung der Leihfrist um 14 Tage:
pro DVD 2,50 €

Bei Überschreitung der Leihfrist um mehr als vier Wochen werden die Kosten für die Wiederbeschaffung der entliehenen Medien einschließlich der Einarbeitungskosten und aller bis dahin angefallenen Mahngebühren in Rechnung gestellt.

3.) Ausleihe von Geräten: Geräte werden nur zur Präsenznutzung entliehen. Bei nicht fristgemäßer Abgabe wird sofort der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.

4.) Ausstellung eines Ersatz-Leseausweises bei Verlust oder Beschädigung pauschal 2,00 €

5.) Bei kleineren Beschädigungen von Medien werden pauschal Reparaturkosten von
1,50 € pro Beschädigung,

bei Verlust oder nicht mit angemessenem Aufwand reparablen Beschädigungen wird der Zeitwert der Medien einschließlich der Einarbeitungskosten in Rechnung gestellt.

Diese Gebührenordnung wurde vom Rat der Stadt Kreuztal am 17.12.2015 beschlossen und in Kraft gesetzt zum 01.01.2016

Stadt Kreuztal
Der Bürgermeister